Warum ESW

Wichtige Gründe, welche für ESW sprechen

  1. Vertiefte Informationen anstatt ein "Schnellbleiche-Infoabend". 
  2. Erfolgreiche Marketing-Massnahmen für die Kundengewinnung mit Branchenbezug, z.B. für Restaurants, Beratungsunternehmen, Handwerk, Beauty-Salons, Gesundheitsdienstleistungen etc. 
  3. Tipps und Ideen für die Kapitalbeschaffung (Kredite, Beteiligungen, Investoren).
  4. Während dem Seminar wird von den Teilnehmenden ein Grobkonzept für die Firmengründung erstellt, die ideale Basis für einen Businessplan.
  5. Zusatzleistungen im Wert von über Fr. 1000.-: Workshop "Suchmaschinen-Marketing" im Wert von Fr. 250.00, Google AdWords-Gutschein im Wert von Fr. 100.00, Abo Marketing-Ideen-Tool im Wert von Fr. 195.00, Beratungsleistungen von bis zu vier Stunden im Wert von Fr. 600.00.
  6. In jedem Fach einen praxisorientierten und spezialisierten Referenten mit mehrjähriger Seminar-Erfahrung für angehende Selbständigerwerbende sowie mehrjährige Erfahrung im Aufbau und Führung eines Kleinbetriebes. Die Referenten stehen den Seminarteilnehmenden auch nach den Seminartagen für Beratungen zur Verfügung (siehe Punkt 5. Zusatzleistungen)
  7. Die Begrenzung der Teilnehmerzahl garantiert eine individuelle Betreuung.
  8. Die positiven Reaktionen und Bewertungen der bisherigen Seminarteilnehmenden bestätigen die Qualität von ESW.
  9. Vollständige und praxisnahe Unterlagen sind auch nach dem Seminar ein interessantes und lehrreiches Nachschlagewerk. Das Handbuch ist mit zahlreichen Schemen, Rastern und Checklisten so aufgebaut, dass es 1:1 in die Praxis umgesetzt werden kann.
  10. Durch den Besuch eines ESW-Seminars kann das Risiko eines geschäftlichen Misserfolgs durch Vermeiden von kapitalen Fehlern in der Startphase der Selbständigkeit minimiert werden.
  11. Exklusiv bei ESW: Kosteneinsparungen bei der Unternehmensgründung. 50 Checklisten mit wertvollen Tipps, wie Sie mehrere 1'000.- Franken einsparen können. Dadurch sind die Seminarkosten in kürzester Zeit amortisiert. 
  12. Exklusiv bei ESW: Referat und Beratung zum Thema Übergang Arbeitslosigkeit-Selbständigkeit. 
  13. ESW wird durch die Regionalen Arbeitsvermittlungszentren (RAV) und durch AWAs von verschiedenen Kantonen unterstützt. 
  14. Seit 2001 ist die ESW start-up ag im Besitz des Eduqua-Zertifikats, dem Schweiz. Qualitätszertifikat für Weiterbildungsinstitutionen. Eduqua wurde unter anderem vom Staatssekretariat für Wirtschaft (seco), dem Bundesamt für Berufsbildung und Technologie (BBT), dem Verband schweizerischer Arbeitsämter (VSAA) und der Schweiz. Vereinigung für Erwachsenenbildung (SVEB) lanciert.